top of page

ALTE BÄUME, WEITE WEGE.

LASST EUCH VOM PARK INSPIRIEREN.

PLATZ ZUM DENKEN

WEGE & PLÄTZE

1,7 HEKTAR FÜR EUCH

Ein Ort der Ruhe mit langer Historie. Westlich vom Haupthaus beginnt der historische Domänenpark, der ab 1863 vom damaligen Gutspächter August-Urban Cleve angelegt wurde.


Ein klassischer Landschaftspark mit altem Baumbestand und einem Netz an Kieswegen. Mehr als zehn Jahre wurde das Parkkonzept erarbeitet und in mehreren Teilabschnitten umgesetzt, um den historischen Bestand wieder sichtbar zu machen, Verlorenes zu ersetzen und Neues zu ergänzen.

Geht den Park mal selbst erkunden, wenn Ihr bei uns seid. Als Pause bei einer Tagung, zur Inspiration bei neuen Themen - oder nutzt ihn als Campingplatz, wie einige unserer Gäste.

UNSER DOMÄNENPARK ERKLÄRT IN KÜRZE:

  • 1,7 Hektar Parkgelände

  • Platz für Bühnen, Zelt, Sport und Spiel

  • Ort für Gespräche, Inspiration und ungezwungenen Austausch

  • frische Luft, weiter Blick

  • Wasser und Stromanschlüsse vorhanden

  • Stimmungsbeleuchtung in RGB-Farben vorhanden

bottom of page